Die Sprache der Regulatorik: Vertraue einem Muttersprachler

KYC ist unsere Muttersprache.

Seit unserer Gründung wirken wir technisch und regulatorisch an den Vorgaben mit.

Die Lösungen von IDnow werden in Deutschland konzipiert. Vom ersten Tag an wurden sie so entwickelt, dass sie die strengen gesetzlichen Anforderungen in Deutschland und den nationalen Geldwäschegesetzen erfüllen.

Seit der Gründung in 2014 wird IDnow von Unternehmern geführt, die „intelligentes Wachstum“ aktiv leben. Unser erstes VideoIdent-Produkt lieferte seit seiner Markteinführung innovative Ergebnisse, die die Konversionsraten der Kunden deutlich verbesserten. Unser Vertrauen in diese Ergebnisse war und ist die Basis für die Entwicklung weiterer fortschrittlicher Produktlösungen.

Natürlich sind die Herausforderungen für jede digitale Branche zahlreich.

Die Auswahl einer Lösung, die diesen Markt bedient, wird einer intensiven Prüfung unterzogen. Wir sind der Meinung, dass Vertrauen, Zuverlässigkeit und Sicherheit von grundlegender Bedeutung sind, um Ihre Anforderungen in diesem schnell wachsenden Bereich zu erfüllen.

Qualität und Sicherheit, wo immer Sie sind. Egal, ob Sie in Europa oder anderswo auf der Welt tätig sind, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden verdienen eine sichere Lösung.

Mit der Zulassung von Remote-Identifikationslösungen gemäß den nationalen Geldwäschegesetz entscheiden sich Unternehmen, die einer solchen Regulierung unterliegen – darunter Unternehmen aus der Banken- und Finanzbranche, der Versicherungsbranche, der Telekommunikationsbranche und anderer digitaler Branchen – beim Kunden-Onboarding für eben diese Remote-Lösungen. Wir bieten ein hohes Datenschutzniveau, eine Verbesserung der Konversion und erhebliche Vorteile für unsere Kunden und deren Kunden. Um sicherzustellen, dass wir immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung bleiben, werden unsere Produkte durch die zuständige Konformitätsbewertungsstelle auditiert.

IDnow bietet digitale Identitätsüberprüfung, die auf Vertrauen durch Sicherheit basiert.

Play