Politisch exponierte Person (PEP)

Eine politisch exponierte Person (PEP) ist eine Person, die mit einer prominenten öffentlichen Funktion betraut wurde. PEPs stellen ein höheres Risiko für Finanzinstitute und sogenannte „Designated Non-Financial Businesses and Professions“ (DNFBPs) dar, da sie eher in Finanzkriminalität wie Geldwäsche verwickelt werden.

Play