München / Hamburg, 11. November 2020 – CRIFBÜRGEL und IDnow (www.idnow.io), ein führender Anbieter von Identity-Verification-as-a-Service-Lösungen geben ihre Zusammenarbeit im Bereich Digital Onboarding bekannt.

Mit der wachsenden Nachfrage nach digitaler Identifizierung gehen IDnow und CRIFBÜRGEL gemeinsam den nächsten Schritt, hin zu einem einfachen, schnellen und vollständig digitalen Onboarding. CRIFBÜRGEL integriert die Lösungen von IDnow ab sofort in ihre Onboarding Plattform PHYON, um Kunden einen nahtlosen, simplen Prozess zu bieten. Die Identifizierungsmethoden von IDnow komplementieren das innovative Konzept der neuen Plattform von CRIFBÜRGEL ideal: Ein Medienbruch und der Zeitaufwand für eine Verifizierung in physischen Kanälen wird oft als Grund für einen Kaufabbruch gesehen. Daher bietet CRIFBÜRGEL nun gemeinsam mit IDnow eine neue Lösung die für die eGaming- und Gambling-Branche sowie für Versicherungen, Finanzwirtschaft und andere Transaktionen mit hohen Sicherheitsansprüchen.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit CRIFBÜRGEL und darauf, deren Plattform mit unseren Lösungen für digitale Verifizierung zu unterstützen. Vollständig digitale Prozesse sind absolut essentiell und runden ein Portfolio wie das von CRIFBÜRGEL ab. Digitale Identifikation erhöht nicht nur die Conversion Rates für Unternehmen und spart Kosten, sondern ist vor allem auch ein wesentlicher Faktor für die Zufriedenheit der Endkunden,“ sagt Sebastian Bärhold, Co-Founder Business Delvelopment bei IDnow.

„Unternehmen schätzen unsere ausgereiften Lösungen zu Kundenidentifizierung und Bonitätsprüfung. Mit unserem umfassenden Digital-Onboarding-Angebot helfen wir ihnen, die Kundenreise so angenehm wie möglich zu gestalten. Medienbrüche werden verhindert, Abbruchraten gesenkt und so die Erträge erhöht. Durch die Kooperation mit IDnow können wir unseren Kunden einen weiteren wichtigen Baustein im Identifizierungsprozess anbieten“, sagt Dr. Frank Schlein, Geschäftsführer bei CRIFBÜRGEL.