München, 23. November 2020 – IDnow (www.idnow.io), ein führender Anbieter von Identitätsüberprüfungs-as-a-Service-Lösungen, kündigt AutoIdent Substantial, eine Lösung zur Identitätsprüfung mit künstlicher Intelligenz (KI) an. Das Produkt ist für die Zertifizierung zur Erfüllung der EU eIDAS-Verordnung nach dem eID Level of Assurance at Substantial zugelassen. IDnow wird damit das erste Unternehmen sein, das eine automatisierte Lösung anbietet, welche die eIDAS-Verordnung der EU auf substanzieller Ebene erfüllt.

Um der global steigenden Nachfrage nach vollständig digitalen Lösungen zur Identitätsprüfung nachzukommen, präsentiert IDnow AutoIdent Substantial, das erste Identitätsprüfungsprodukt mit künstlicher Intelligenz (KI), das für die Zertifizierung gemäß der eIDAS-Verordnung der EU für Identifizierungsdienste nach dem eID Level of Assurance at Substantial zugelassen wurde. IDnow ist davon überzeugt, dass höchste Sicherheitsanforderungen und Vertrauen die Grundlagen für die Identitätsprüfung in diesem schnell wachsenden Bereich sind.

„IDnow ist stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das eine Zulassung für die Zertifizierung eines vollautomatischen KI-Produkts auf dieser Sicherheitsstufe erhalten hat. Wir haben die Branche und die sich abzeichnenden Bedürfnisse unserer Kunden und potentiellen Anwender verstanden, wussten, was zu tun war und haben unsere technologische und regulatorische Führungsrolle genutzt“, sagt Andreas Bodczek, CEO von IDnow. „Dies ist eine bahnbrechende Entwicklung für die Branche, da die Vorteile der digitalen Identitätsüberprüfung für ein viel breiteres Spektrum an Dienstleistungen verfügbar werden“, ergänzt er.

AutoIdent Substantial bietet eine digitale Identitätsprüfung mit den folgenden Funktionen und anpassbaren Ergänzungen:

– Überprüfung von ID-Dokumenten

– Prüfung der Authentizität

– Lebendigkeit / Biometrische Erkennung

– Optionale Überprüfung der Agenten

– Optionale Fähigkeit für eine fortgeschrittene elektronische Signatur (Advanced Electronic Signature, AES) zur Vertragsunterzeichnung mit einem Trust Service Provider

Die intelligente Lösung bietet neue Möglichkeiten für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungsfällen, die ein höheres Maß an Sicherheit erfordern, während gleichzeitig innovative Lösungen gefragt sind. Die Benutzerfreundlichkeit einer vollautomatischen Lösung in Kombination mit einem außergewöhnlichen Maß an Sicherheit und umfassender Einhaltung gesetzlicher Vorschriften macht AutoIdent Substantial zu einem zukunftssicheren Produkt. Es wird die Industrie inmitten dynamischer Veränderungsprozesse der Digitalisierung, mit sich ständig ändernden und zunehmend verschärften rechtlichen und regulatorischen Standards, in hohem Maße unterstützen.

Insbesondere Krankenversicherungen oder Gesundheitsdienstleister werden von diesem Angebot für anspruchsvolle Know-your-Customer (KYC)-Anwendungsfälle wie das Onboarding des Kundenportals, den Zugang zu elektronischen Gesundheitsakten oder die Ausstellung von Krankenversicherungskarten profitieren. Darüber hinaus werden die hohen Sicherheitsanforderungen von Behörden mit einem breiten Spektrum sowohl regulierter als auch nicht regulierter KYC-Anwendungsfälle für öffentliche Dienste kompromisslos erfüllt.

AutoIdent Substantial ist Teil der IDnow-Plattform zur Identitätsüberprüfung. Kunden unterschiedlichster Branchen können somit flexibel auf die gesamte Plattform zugreifen und eine breite Palette verwandter Produkte und Dienstleistungen nutzen, die selbst höchste regulatorische Standards wie eIDAS Level of Assurance ‚High‘ erfüllen.