53 Prozent der Deutschen erledigten laut Statistischem Bundesamt im vergangenen Jahr ihre Bankgeschäfte im Internet. Meist loggten sie sich auf dem Portal ihrer Bank ein, um den Kontostand zu prüfen oder Überweisungen zu tätigen. Aber auch komplexere Banking-Vorgänge wie die Kreditvergabe werden immer häufiger ins Internet verlagert. Über die elektronische Identitätsprüfung am heimischen Computer oder auf mobilen Endgeräten funktioniert das einfach und von überall.

Mehrere Finanzdienstleister bieten die Möglichkeit, Kredite online zu beantragen. Machbar ist dies, seit europaweit die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen wurden, um verpflichtende Bestandteile eines Kreditantrags wie die Identifikation und die Unterschrift auch auf digitalem Weg rechtskonform abzuwickeln. Dank Online-Legitimation und elektronischer Signatur von Anbietern wie IDnow ist es möglich, einen Kredit vom heimischen Sofa aus zu beantragen. Damit spart sich der Kunde den Weg in die Bank- oder Postfiliale und kommt wesentlich schneller zu seinem Wunschkredit.