Eine biometrische Kontrolle ist der Prozess, mit dem eine Person durch die Auswertung von charakteristischen, biologischen Merkmalen eindeutig identifiziert werden kann. Sie prüft die Merkmale im Gesicht des Benutzers, um sie mit einem Bild auf dem Personalausweis oder Reisepass zu vergleichen. Eine biometrische Überprüfung ist notwendig um gestohlene oder modifizierte Ausweise zu erkennen.